Logbuchstempel

Eine häufige Verwendung von Logbuchstempeln (oder "Log-Stempeln") findet man in den Freizeitsportarten Tauchen und dem Geocaching.
Mit einem Taucherstempel können Einträge für einen absolvierten Tauchgang in einem Logbuch dokumentiert werden. Dabei kann jeder Stempel mit einem lustigem Spruch und dem eigenen Namen versehen werden.
Ein Logbuchstempel fürs Geocaching dient ebenfalls dem Eintragen ins Logbuch bei einem Fundort. Versteckte Gegenstände werden mittels GPS-Signal gesucht und bei einem Fund ins Logbuch eingetragen. Dabei kann das Datum, die Uhrzeit und eine kleine Notiz (Nick-, oder Teamname) hinterlassen werden.